Panel PCs/Industrie Panel PCs

Panel PCs – eine Art von Industrie PCs

Panel PCs werden in der Industrie häufig eingesetzt, da sie robust, ausfallsicher und leistungsstark arbeiten. Panel PCs stellen eine Art von Industrie PCs dar, die überwiegend für den Einbau in Schaltschränke, Pulte und Tafeln vorgesehen sind. Unsere Panel PCs zeichnen sich durch Ihr robustes und industrielles Design aus und sind somit für vielfältige Anwendungen im industriellen Umfeld geeignet.

Panel PCs – das Display und seine Eigenschaften

LCD/TFT Displays mit Eigenschaften wie integriertem Ambient Light Sensors, Sonnenlichtlesbar und/oder Touchbedienung sind genauso charakteristisch für unsere Panel PCs wie die Abdeckung von differenten IP Schutz Klassen. Es gibt Panel PCs, die z.B. von allen sechs Seiten IP 65 geschützt sind und über wasserdichte I/O Konnektoren verfügen. Solche Panel PCs können chemisch gereinigt werden und sind korrosionsfrei.
Panel PCs mit PoE (Power over Ethernet)Mit PoE kann auf die Stromversorgung aus der Steckdose verzichtet werden. Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die Bezeichnung für eine Technologie, mit deren Hilfe Geräte im Netzwerk über ein RJ-45- Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden können. Dadurch hat man kaum Verkabelungsaufwand bei flexibler und einfacher Installation.

Modular erweiterbare Panel PCs ohne zusätzliche Kosten 

Die Panel PCs der Generation II stechen durch Ihre modulare Architektur hervor. Eine große Auswahl an Erweiterungsmodulen ermöglicht funktionale Vielfalt und Skalierbarkeit des Panel PCs. Diese Panel PCs haben ein optisch ansprechendes und funktionelles Zero-Bezel-Design. Bei diesem Design wird komplett auf einen Frontrahmen verzichtet. Dabei ist das Front-Panel gegen das Eindringen von Spritzwasser, Schmutz sowie Staub geschützt und ist daher für anspruchsvolle Anwendungen geeignet. Mit nur 5 cm Tiefe sind diese Geräte besondersschlank und somit flexibel einsetzbar.

Panel PCs / Displays