News

WAFER-BTi – 3.5 Zoll Bay Trail Embedded Board für platzkritische Anwendungen

TANK-801-BT 1 – Embedded PC

Die Industrial Computer Source stellt mit dem WAFER-BTi ein neues 3.5 Zoll Embedded Board mit Bay Trail Prozessor vor, das aufgrund seiner geringen Bauhöhe eine ideale Lösung für platzkritische Anwendungen darstellt. Dieses laut Hersteller IEI fünf Jahre verfügbare Board steht zudem für gute Leistungswerte bei geringem Stromverbrauch.

Mit dem WAFER-BT bietet Industrial Computer Source ein neues 3,5-Zoll-Board an, das auf den neuesten Intel-Celeron-N2930/J1900 SoC (Codename Bay Trail) basiert. Bay Trail setzt auf der Mikroarchitektur Silvermont auf und liefert neben verbesserter Grafik- und CPU-Leistung auch gesteigerte Energieeffizienz bei geringerer Leistungsaufnahme. Die Boards werden durch eine Kühlwanne passiv gekühlt, welche die Integration in bestehende Systeme enorm erleichtert. Durch die Kühlwanne kann die Abwärme direkt an das Gehäuse weitergegeben werden. Aufgrund der geringen Bauhöhe ist das Board ideal für den Einsatz in platzkritischen Anwendungen, wie z.B. in flachen Panel PCs. Der Temperaturbereich von -20°C bis +60°C gewährleistet einen sicheren Betrieb auch unter rauen Umgebungsbedingungen.

Das WAFER-BTi-Board kann über einen 204-pin-DDR3L-SODIMM-Sockel mit bis zu 8 GByte DDR3L-1333/1600-SDRAM ausgestattet werden. Daneben verfügt es über drei Display-Ausgänge (VGA, LVDS und iDP) mit Dual-Display-Unterstützung. Außerdem ist das WAFER-BTi mit zahlreichen Schnittstellen wie 1 x USB 3.0, 5 x USB 2.0, 4 x COM,  2 x SATA, HD-Audio und LAN ausgestattet. Je nach Anwendung lässt sich das WAFER-BTi flexibel über einen Full-size mini PCI-Express Slot, der alternativ auch für einen mSATA Speicher genutzt werden kann, erweitern.

Detaillierte Informationen zum Produkt gibt es im eKatalog.

Zur Newsübersicht