News

Embedded-Rechner mit flexibel konfigurierbarer CPU-Leistung

Nuvo-3120

Nuvo-3120 ist ein Embedded-Rechner, der die Möglichkeit bietet, die CPU-Leistung flexibel zu konfigurieren. Konfigurationen der CPU sind für maximale und reduzierte Leistung oder den erweiterten Temperaturbereich möglich. Der PGA-Sockel ermöglicht es, den Rechner zu unterschiedlichen Anwendungen mit unterschiedlichen Leistungen zu verwenden. Der Sockel vereinfacht daneben auch den Austausch oder den Upgrade des Prozessors.

Verfügbar ist Nuvo-3120 in drei verschiedenen Prozessorvarianten mit Intel® HM76 Chipsatz: Intel® Core™ i7-3610QE, Intel® Core™ i5-3610ME und Intel® Celeron™ 1020E. 8GB Arbeitsspeicher sowie ein interner SATA Port für 2.5” HDD/SSD sowie eine Full-size mSATA-Slot stehen als Speicherplatz zur Verfügung. In dem kompakten Gehäuse des Nuvo-3120 sind zahlreiche I/O-Funktionen integriert, wie zum Beispiel Gigabit Ethernet, USB 3.0, COM, mini-PCIe mit U-SIM und isolierte DIO. Drei unabhängige Displays lassen sich per DVI und Display-Port anschließen und steuern. Vibration- und Schockschutz erlauben den Einsatz des Nuvo-3120 auch in robusten Umgebungen. Der kompakte Rechner mit Abmessungen von nur 212 mm x 165 mm x 62 mm ist für die Wand- und DIN-Rail-Montage geeignet.

Weitere Informationen zum Produkt gibt es im eKatalog.

 


Zur Newsübersicht