News

Boxer 6614 – Leistungsstarker Nachfolger des AEC-6613

Boxer 6614

Die Industrial Computer Source (Deutschland) präsentiert mit dem Boxer 6614 den Nachfolger des AEC-6613. Im Vergleich zum Vorgängermodell zeichnet sich der Boxer 6614 durch zahlreiche Optimierungen in Ausstattung und Performance aus.

Der Boxer 6614 ist mit dem leistungsstarken Intel Celeron N2930 Quad-Core Prozessor mit 1.83GHz, 8GB DDR3L Arbeitsspeicher ausgestattet und steht für einen Performance-Anstieg von bis zu 38% im Vergleich zum AEC-6613. Optional kann der Boxer 6614 sogar mit einem Intel Celeron N2807 Dual-Core Prozessor ausgestattet werden.

Die Ausstattung des Boxer 6614 ist vielfältig und ermöglicht dem Anwender flexiblen Anschluss von diversen Peripherien. Es stehen Schnittstellen wie z.B. RS232/422/485, USB3.0, USB2.0, VGA, HDMI und LAN zu Verfügung. Über eine Mini-PCIe Schnittstelle lässt sich der Embedded PC auch einfach erweitern.

Durch den niedrigen Stromverbrauch, das lüfterlose sowie robuste Design und der Langzeitverfügbarkeit ist der Boxer 6614 für eine Vielzahl an Anwendungen geeignet. Ideale Einsatzgebiete sind neben Automation, Transport und Überwachung auch Ölstationen und Kräne. . 

Weitere Informationen zum Produkt gibt es im eKatalog.

 


Zur Newsübersicht