News

Ausbau der Marktposition durch neuen Geschäftsführer

Yahya Altin - Geschäftsführer der ICS

Die Industrial Computer Source (Deutschland) hat sich zum  01.08.2015  personell neu aufgestellt und hat neben Heinz-Günther Weisenahl den bisherigen Vertriebsleiter Yahya Altin zum neuen Geschäftsführer berufen.

Yahya Altin (44) hat zum 1. August 2015 die Geschäftsführung der Industrial Computer Source (Deutschland) übernommen. Die Geschäftsführung erfolgt in Zusammenarbeit mit Heinz-Günther Weisenahl. Doppeltes Ingenieurswissen kombiniert mit wirtschaftlicher Expertise sind die Grundpfeiler für die neue Unternehmensführung und den Ausbau der Marktposition.

Als langjähriger Vertriebsleiter der ICS verfügt Yahya Altin über weitreichende Erfahrungen in der Beratung und dem technischen Vertrieb von Industriecomputern und eingebetteten Systemlösungen sowie der kundenorientierten Unternehmensführung. Er kennt die täglichen Herausforderungen der Embedded Branche und aller Beteiligten sehr gut. „Diese Mischung aus Führungsqualität, Marktverständnis und dem Wissen um die Herausforderungen der Embedded Branche machen Yahya Altin zu unserem Wunschkandidaten für diese Position. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, erklärt Heinz-Günther Weisenahl.

Die ICS möchte im Markt neue Akzente setzen und Konzepte entwickeln, die den Erfolg des Unternehmens nachhaltig sichern. Weiterhin sollen für Kunden umfassende, innovative Lösungen entwickelt werden, die passgenau auf deren Bedarf und Anwendung zugeschnitten sind.

Gemäß der lateinischen Redensart „Nomen est omen“ stehen der Industrial Computer Source (Deutschland) mit Herrn Altin goldene Zeiten bevor. 



Zur Newsübersicht